Chrampfi Helferessen 2019

Am 20. September war der Tag bzw. Abend für unsere Helferinnen und Helfer. Alle teilnehmenden Chrampfis wurden zu einem grossen Pizza-Buffet in den Werdenberger Landgasthof eingeladen. Ohne unsere Chrampfis geht nichts Dass eine grosse Sportveranstaltung, wie der Rhyathlon, auf tatkräftige Unterstützung angewiesen ist, steht ausser Frage. Aber dass uns so viele Menschen immer wieder aufs […]

3 Gratisstartplätze zu vergeben. Findet Susi.

Sie ist neu im OK. Einige kennen sie vielleicht, denn eigentlich geht sie ja nur an die Rhema und macht dort exklusiv für unseren schönen Rheintaler Triathlon Werbung.  Nun steht sie aber „fest“ unter Vertrag und begibt sich auf Sponsorentour, um Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu gewinnen.  Habt Ihr Sie schon entdeckt? Dann macht mit und […]

Danke und ein schöner „Aufsteller“ von einem Sponsor

Herzlichen Dank an unsere Gönner & Sponsoren, die in diesem Jahr den 27. Rhyathlon unterstützen. Ohne das zusätzliche Engagement wäre die Durchführung nicht möglich. Da Sponsoring-Engagement nicht selbstverständlich ist, betonen wir das auch gern und immer mal wieder: Danke! Besonders freuen wir uns über Sponsoren, die Ihre Mitarbeiter zum Mitmachen motivieren und das zum wiederholten […]

Mineralheilbad St. Margrethen zählt auf den Rhyathlon

Kurz vor den Feiertagen dürfen wir uns sehr freuen. Ein neuer Sponsor ist an Bord. Wir sind sehr dankbar und freuen uns, einen regionalen Partner aus St. Margrethen für unseren Rheintaler Triathlon gewonnen zu haben. Lorenz Kindle, Geschäftsführer des Mineralheilbades und Alexander Schawalder, OK-Präsident des Vereins Rhyathlon, vereinbarten kurz vor den Festtagen ein längerfristiges Engagement.  […]

Unser Fest für unsere Helfer

Am 27.9.2018 war es soweit und wir durften uns ganz offiziell und im wunderschönen Rahmen bei unseren zahlreichen Helferinnen und Helfern bedanken. Jedes Jahr aufs Neue ist der Rhyathlon auf die ehrenamtliche Zeit und den unermüdlichen Einsatz von tatkräftigen Unterstützern angewiesen. Immer wieder sind wir baff, wie toll und selbstverständlich alle wieder zur Stelle stehen.  […]

Lost and Found 2018

Liebe Teilnehmer  Diese Sachen sind liegengeblieben und können in Widnau abgeholt werden. Bitte kontaktiere Alexander Schawalder, alexander.schawalder@rhyathlon.ch  

Der 26. Rhyathlon

Was für ein Tag? Die Woche endet mit dem Highlight: der Austragung des 26. Rheintaler Triathlons. Die Rhyathlon-Woche im Schnelldurchlauf Die Woche des 26. Rhyathlon begann mit unserer OK-Abschlusssitzung am Montagabend. Dort wurden die letzten Pendenzen abgearbeitet, fleissig protokolliert und diskutiert. Wetterprognosen verglichen, der Optimismus hatte gewonnen. Den Dienstag krönten uns viele interessierte und mit […]

Schnuppertraining 2018: Die richtige Einstimmung auf den Rhyathlon

Am Dienstagabend war es wieder einmal soweit. Alexander und Teile seines OK-Teams, Rico & Thomas, begrüssten über 20 Teilnehmer des diesjährigen Schnuppertrainings. Alle wichtigen Fragen konnten gestellt werden, die Strecken und Wechselzonen wurden gezeigt, erklärt und dazu gab es viele wertvolle Tipps vom Triathlon-Profi Alexander.  Wir freuen uns sehr, dass wieder so viele Interessierte der Einladung […]

Grandioser Rhyathlon Helferanlass im Jubiläumsjahr

Am Samstag, 30. September war es endlich soweit. Das Highlight für alle tatkräftigen Helfer des 25. Rheintaler Triathlons waren eingeladen, das Wettkampfjahr gemeinsam abzuschliessen.  Treffpunkt war das Bowlingcenter in Widnau – dort waren alle Helfer auf ein Bowling-Match eingeladen. Es wurde hart aber fair gekämpft. Am Ende gab es glückliche Gewinner, die Ihre Preise entgegennehmen […]

23 Jahre Helfereinsatz werden belohnt

Vom Teilnehmer über OK-Mitglied zum Helfer. Toni und Brigitte Troesch gehören seit 23 Austragungen zur Rhyathlonfamilie und werden vom Vereinspräsident Alexander Schawalder für ihr langjähriges Engagement auf den Säntis zu einem Brunch eingeladen.  Redaktion: 23 Jahre Rhyathlon. Eine Meisterleistung. Toni, Brigitte, sind Sie Sport-, Triathlon- oder Rhyathlon begeistert? Toni (grinst): Alles, vor allem aber sportbegeistert. […]